Projektbeispiele

CAD-Konfiguration Industrie-Armaturenbau

CAD-Konfiguration Industrie-Armaturenbau

Hersteller von Industriearmaturen haben einen hohen Umsatzanteil im Bereich Service- und Ersatzwesen. Ventile, Klappen oder Schieber sind 1:1 in vorhandene Rohrleitungssysteme einzubauen. Von daher wird heute noch viel im 2D CAD gesucht und gearbeitet und oft auf alte Zeichnungen zugegriffen. Auf der anderen Seite hält die 3D CAD-Welt Einzug. Damit ist der Parallelbetrieb und der sukzessive Schwenk in die dritte Dimension mit allen damit verbundenen Herausforderungen zu organisieren.

Mandant:
Hersteller von Industriearmaturen
> 200 Mitarbeiter

Branche:
Industriearmaturenbau

Thema:
Angebotskonfiguration, Produktmodularisierung, Stücklistenkonfiguration, Variantenmanagement, CAD-Konfiguration, CAD-Automatisierung

Situation:
Das Unternehmen setzte bisher unterschiedliche 2D- und 3D-CAD-Systeme ein. Angebots- oder Auftragszeichnungen basierten auf dem Ansatz "so ähnlich wie damals, aber", d.h. es wurde auf abgewickelten Aufträgen bzw. Zeichnungen aufgesetzt und mitarbeiterspezifisch angepasst. Angebotszeichnungen für den Vertrieb kamen oft zu spät und Aufträge wurden aus diesem Grund nicht selten an den Wettbewerb verloren. Zeit für innovative Neuentwicklungen war so gut
wie gar nicht vorhanden.

Aufgabe:

  • Ziele:
    • schnellere Reaktion auf Kundenanfragen
    • mehr Angebote mit der gleichen Mannschaft
    • darüber Umsatz- und Ertragssteigerung 
    • Vereinheitlichung der Arbeitsweise in der Konstruktion
  • spürbare Senkung der Abwicklungs-/Anpassungsaufwände 
  • mehr Zeit für die auftragsneutrale Entwicklung und Innovationen zur Erschließung neuer Marktsegmente

Leistungen DLP:

  • Aufnahme Prozesse, Produktportfolio, IT-Systeme  
  • Aufnahme der Produktlogik incl. der Auslegungs- und Berechnungsprogramme anhand eines konkreten Beispiels
  • Aufbau der 3D-CAD-Modelle im SolidWorks
  • Abbildung der Produktlogik im CAD-Konfigurations-Tool MacroSheet von DPS
  • Ansteuerung der SolidWorks-Modelle und automatisierte Generierung von Maß- und Fertigungszeichnungen.

Ergebnis:

  • erfolgreicher Aufbau der 3D-SolidWorks-Mastermodelle
  • erfolgreiche Abbildung der Produktlogik und des Beziehungswissens (Regelwerk, Berechnungen etc.) im CAD-Konfigurator
  • schnelle Generierung immer richtiger 3D-CAD-Modelle und Maßzeichnungen innerhalb von Minuten und nicht mehr von Stunden oder Tagen
  • Angebote können rechtzeitig abgegeben werden
  • Senkung der Abwicklungs-/Anpassungsaufwände um mehr als 80%
  • dadurch nachhaltige Steigerung des Auftragseingangs mit gleicher Mannschaft
  • mehr Zeit und Kapazitäten in der Konstruktion für die Entwicklung neuer innovativer Produkte.

 

DLP Engineers - Technische Unternehmensberatung aus Hannover

Ihr Beratungs- und Umsetzungspartner

Adresse

DLP Engineers GmbH
Plathnerstraße 5
D-30175 Hannover

+49 (0) 511 982 492 - 10

info@dlp-engineers.de

+49 (0) 511 982 492 - 19

 

Links

VDMA Mitglied

VDMA

to top