News & Infos

Weshalb das Variantenmanagement nachhaltig auch die Produktkonfiguration beeinflusst, dürfte sich relativ schnell jedem Entwicklungsingenieur und Produktmanager erschließen. Wie sich allerdings die Daten als echte Macht erweisen, das Portfolio sich auf den digitalen Auftragsabwicklungsprozess ausrichten lässt und wie Varianten gezielt entwickelt, gemanagt und verkauft werden, das ist eine Kunst, welche es in Zukunft zu berücksichtigen gilt.

Interne Vorgaben, Ausrichtungen und Zielsetzungen in die Produktkonfiguration so einfließen lassen, so dass sich bestimmte Varianten global vertreiben lassen, ist ein Traum, der sich in Zeiten der digitalen Transformation erfüllen könnte, werden die richtigen und zielführenden Maßnahmen eingeleitet, Strategien umgesetzt und Vorgehensweisen beschritten.

Erfahren Sie auf unserer Veranstaltung welche Schritte das für Ihr Unternehmen sein könnten, welche Erfolgsfaktoren die Varianten- und Produktkonfiguration beinhalten müssen und welche Vorteile sich aus einer solchen Vorgehensweise, eingebettet in eine Digitalisierungsstrategie, ergeben. Diskutieren Sie praktische Anwendungen und Umsetzungen mit uns.

Hier erfahren Sie mehr.

Im globalen Wettbewerb besteht derjenige, der Komplexität beherrscht und spielend zu nutzen weiß. Der Weg dorthin gelingt durch ein starkes Team, praxistaugliche Vorgehensweisen und die richtigen Tools.

Im Rahmen des 3. Industrieforums für Macher der Modularisierung am 6. Juni 2019 werden wir unseren Partner Odego dabei unterstützen, Raum für Vernetzung und Erfahrungsaustausch zu schaffen. Bewusst interaktive Formate und konkrete Einblicke ausgewählter Industriepartner richten sich an Sie als Entscheider, Gestalter, Umsetzer oder Einsteiger der Modularisierung.

Hier erfahren Sie mehr.

Vor dem Hintergrund der Digitalisierung gewinnt das Thema Produktkonfiguration im Maschinen- und Anlagenbau zunehmend an Bedeutung.

Der VDMA Baden-Württemberg lädt seine Mitglieder herzlich ein, auf einem Workshop anhand von Praxisbeispielen einen Einblick zu Möglichkeiten der Produktkonfiguration zu gewinnen. Im Fokus der Veranstaltung stehen neben einem Überblick zu Konfigurationsmöglichkeiten die Themen Konservierung von Produkt- und Prozess-Know-How sowie die Projektorganisation und -Umsetzung.

Hier erfahren Sie mehr

Der VDMA veranstaltet am 1.10.2019 gemeinsam mit einem Industriepartner eine Veranstaltung zum Thema "Produkte marktgerecht modularisieren und konfigurieren: Produktvarianten aus dem Baukasten". 

Die wachsende Produktvielfalt fordert den Maschinenbau, kosteneffizient und immer schneller individuelle Lösungen anzubieten. Wir kann der Maschinenbau heute agil auf Marktbedürfnisse reagieren und diese dann auch noch in kürzester Zeit liefern? Wie kann eine solche Auftragsabwicklung im digitalen Zeitalter aussehen? Im Erfahrungsaustausch stellen wir Best Practice Beispiele vor und zeigen auf, wie sich derartige Lösungen über den Vertrieb und das Produktmanagement als neues Geschäftsmodell etablieren lassen.

Hier erfahren Sie mehr.

Das ife Netzwerk für Einzelfertiger lädt vom 13. bis 14. November 2019 in den Landschaftspark Duisburg-Nord zum diesjährigen ife-Kongress ein, den Impulstagen für Einzelfertiger. In der beeindruckenden historischen Kulisse der ehemals zum Thyssen Konzern gehörenden Meidericher Hütte, treffen sich die Spitzen der Einzel-, Auftrags- und Projektfertiger. Vom Sondermaschinen und Anlagenbau über den Innenausbau bis hin zum Schiffsbau findet sich diese spezielle Klientel in sehr vielen Branchen wieder.

Das Motto „Sonderschicht: Einzelfertiger Meister im schnellen Wandel“ spiegelt die flexible Ausrichtung der Einzelfertiger wieder. Schnelle Entscheidungen sind gefordert, wenn zum Beispiel die Fertigung schon begonnen hat, während die Konstruktion noch läuft. Aber genau diese konstruktionsbegleitende Fertigung ist ein spezielles Merkmal der Einzelfertigung und zeigt deren Anpassungsfähigkeit.

Hier erfahren Sie mehr ...

DLP Engineers - Technische Unternehmensberatung aus Hannover

Ihr Beratungs- und Umsetzungspartner

Adresse

DLP Engineers GmbH
Plathnerstraße 5
D-30175 Hannover

+49 (0) 511 982 492 - 10

info@dlp-engineers.de

+49 (0) 511 982 492 - 19

 

Links

VDMA Mitglied

VDMA

to top