Leistungen

Variantenmanagement

Produktvielfalt für den Markt, beherrschbare Prozesse im Unternehmen. Standards und ein Masterkonzept helfen.
mehr

Product Lifecycle Management (PLM)

Mit der richtigen PLM-Lösung können Sie den gesamten Lebenszyklus Ihrer Produkte effizient gestalten.
mehr

Prozessoptimierung

Für die Beschleunigung von Unternehmensprozessen gilt: Die beste Lösung ist immer ausgesprochen individuell.
mehr

CAD-Konstruktions-Dienstleistungen

Wer die Arbeit mit CAD gut vorbereitet und organisiert, nutzt alle Möglichkeiten der Technik und senkt Kosten.
mehr

Produktkonfiguration

Die Produktlogik zu kennen heißt: mehr Qualität, weniger Kosten. Und Know-how wird zukunftssicher dokumentiert.
mehr

IT-System-Architektur

Der Erfolg aller Projekte und der täglichen Arbeit verlangt die Umsetzung auf den IT-Systemen.
mehr

NUTZEN

Vorteile für einen besseren Stand im Wettbewerb
Was haben Sie davon, uns zu Ihrem Partner zu machen?
Der bessere Stand im Wettbewerb
Unsere Beratung unterstützt Sie dabei, Ihre Position am Markt zu stärken – in Deutschland und weltweit. Das gelingt durch konsequent verbesserte Effizienz. Neue Prozesse ersetzen veraltete, Sie können Kosten senken und dabei schneller und in besserer Qualität produzieren.
Beschleunigte Prozesse
In der Beschleunigung von Prozessen liegt oft das größte Potenzial. So lässt sich – je nach Produkt und Angebotsart – die Durchlaufzeit bei der Angebotserstellung von Wochen oder Tagen auf Stunden reduzieren. Für den gesamten Auftrag ist eine Senkung der Durchlaufzeit um mehr als 30% möglich.
Gesteigerte Produktivität
In vielen Unternehmen verbringen Mitarbeiter sehr viel Zeit damit, Informationen zu suchen. Diese Zeit können Sie durch Einführung eines integrierten DMS-Systems um 50% reduzieren. Das spart bei 200 Mitarbeitern rund 200.000 Euro im Jahr und setzt Kapazitäten frei.
Verbesserte Qualität
Die Qualität von Angeboten ist gleichbleibend gut, Inhalte, Grafiken, Berechnungen sind immer richtig und Risiken abgefedert, weil alle Regeln und Möglichkeiten im Vorfeld formuliert werden. Die verbesserte Qualität von Stücklisten ist die Grundlage – wie auch für die Optimierung vieler anderer Prozesse.
Reduzierter Aufwand
Für viele Abläufe im Unternehmen lässt sich der Aufwand reduzieren: für Vertrieb und Projektierung durch automatisierte Auslegung und Berechnung, für die Abwicklungskonstruktion um 30% bis 50%, für Änderungen und für die Verwaltung von Stücklisten.
Reduzierte Teilevielfalt
Die Anzahl der für die Produktion benötigten verschiedenen Teile lässt sich für ausgewählte Teilefamilien um mehr als 30% reduzieren, wenn Sie konsequent klassifizieren und standardisieren. Das spart Geld für Anlage, Dokumentation, Pflege, Lager: 300,- bis 5.000 Euro pro Teil.
Gesenkte Kosten
Die Herstellkosten lassen sich – je nach Produkt – durch konsequentes Reengeneering um teilweise über 30% senken. In gleicher Größenordnung können Sie Fehlerkosten durch bessere Stücklisten- und Zeichnungsqualität reduzieren. Weitere Potenziale ergeben sich im Einkauf.

Projektbeispiele

News & Infos

Maschinen- und Anlagenbauer optimiert Konstruktionsprozesse

Maschinen- und Anlagenbauer optimiert Konstruktionsprozesse

Ein namhafter Hersteller von Maschinen und Anlagen zur Baustoffherstellung möchte die Abläufe

...
Weiterlesen ...
MuM Industry Vision Hannover am 20.10.2016

MuM Industry Vision Hannover am 20.10.2016

Die Digitalisierung in unserem Berufsleben bietet viele Chancen und Möglichkeiten, Prozesse zu

...
Weiterlesen ...
KFZ-Zulieferer optimiert sein Variantenmanagement

KFZ-Zulieferer optimiert sein Variantenmanagement

Namhafter KFZ-Zulieferer sucht integrierte Variantenmanagement-Lösung innerhalb der

...
Weiterlesen ...

Referenzkunden (ein Auszug)

Faun - Referenz technische Unternehmensberatung
Netzsch - Referenz technische Unternehmensberatung
Fritsch - Referenz technische Unternehmensberatung
KHS - Referenz technische Unternehmensberatung
Stulz - Referenz technische Unternehmensberatung
Pruss - Referenz technische Unternehmensberatung
Claas - Referenz technische Unternehmensberatung
SMS group - Referenz technische Unternehmensberatung
Minimax - Referenz technische Unternehmensberatung
Dometic - Referenz technische Unternehmensberatung
Schiess - Referenz technische Unternehmensberatung
Broetje Automation - Referenz technische Unternehmensberatung

DLP Engineers - Technische Unternehmensberatung aus Hannover

Ihr Beratungs- und Umsetzungspartner

Adresse

DLP Engineers GmbH
Plathnerstraße 5
D-30175 Hannover

+49 (0) 511 982 492 - 10

info@dlp-engineers.de

+49 (0) 511 982 492 - 19

 

Links

 

VDMA Mitglied

VDMA

Nach oben