Projektbeispiele

3D CAD-Optimierung im Industriezeltbau

3D CAD-Optimierung im Industriezeltbau

Ein führender Hersteller von Industriezelten möchte sein 3D CAD-System Inventor ausrollen. Allerdings sind die internen Widerstände in der Konstruktion zu groß. Noch immer ist das 2D CAD-System AutoCAD Mechanical im Einsatz und die Geschäftsführung drängt zunehmend in Richtung einer 3D-Welt.

Mandant:
führender Hersteller von Industriezelten
> ca. 200 Mitarbeiter

Branche:
Industriezeltbau

Thema:
3D CAD-Optimierung, Prozessoptimierung, Konstruktion, Konfiguration 

Situation:

Zum einen ist die derzeitige CAD-Performance bzw. sind die langen Ladezeiten während der täglichen Arbeit trotz moderner Hardwareausstattung nicht akzeptabel. Zum anderen ist es teilweise sehr aufwendig, tägliche Anpassungen und Sonderkonstruktionen im Auftragsfall durchzuführen.

Aufgabe:

  • Analyse der heutigen 3D CAD-Inventor-Umgebung 

  • Ausarbeitung praktischer Vorschläge für eine CAD-Optimierung

  • Aufbau der gesamten Zelt-Baugruppe als performance-optimiertes 3D CAD-Inventor-Modell

  • Berücksichtigung einer möglichen Erweiterung in Richtung CAD-Automatisierung oder CAD-Konfiguration / Design Automation  

Ergebnis:

  • Performanceverbesserung der 3D-CAD-Umgebung durch Standardisierung der Baugruppen 
  • Schaffung einer Basis für generative Anwendungen
  • Erstellung eines auftragsspezifischen Hallenplans mittels iLogic-Programmierung; dieser wird mit standardisierten Baugruppen bestückt 
  • Vereinfachung, Beschleunigung und Vereinheitlichung der Abwicklungsprozesse

DLP Engineers - Technische Unternehmensberatung aus Hannover

Ihr Beratungs- und Umsetzungspartner

Adresse

DLP Engineers GmbH
Richard-Wagner-Straße 28
D-30177 Hannover

+49 (0) 511 982 492 - 10

info@dlp-engineers.de

 

Links

VDMA Mitglied

VDMA

to top