Projektbeispiele

3D Produktanimation in der Prozessindustrie

3D Produktanimation in der Prozessindustrie

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden 2020 viele Leitmessen abgesagt oder verschoben. Besuche vor Ort bei den Kunden sind kaum bis gar nicht möglich. Einer der Technologieführer auf dem Gebiet der Zentrifugalventilatoren und -gebläse wollte aus diesem Grund die digitale Präsenz sowohl auf der eigenen Homepage als auch auf Social Media Kanälen ausbauen. 

Mandant:
Maschinen- und Anlagenbauer
> ca. 350 Mitarbeiter

Branche:
Vertilatoren und Gebläsebau

Thema:
Produktanimation

Situation:
Mit Hilfe der 3D Animation sollen ausgewählte Neuerungen und Verbesserungen an Maschinen eindrucksvoll und verständlich präsentiert werden. Die 3D Animationen sollen auf Messen, auf Social Media Kanälen und im Rahmen der Akquise oder auf Schulungs- und Ausbildungsveranstaltungen helfen, Technik und komplexe Zusammenhänge leichter zu vermitteln und zu verstehen.

Aufgabe:

  • Animation von Maschinen oder ganzer Anlagenteile
  • basierend auf vorhandenen 3D-CAD Daten Erfassung und Umsetzung der kinematischen und verfahrenstechnischen Zusammenhänge
  • Aufbereitung des Filmmaterials für unterschiedliche Einsatzfälle und Anwender

Ergebnis:

  • hochauflösendes Filmmaterial kann unterschiedlich genutzt und eingesetzt werden
  • Maschinen können bereits in der Entwicklungs- oder Prototypenphase ausgewählten Entscheidern eindrucksvoll präsentiert werden
  • leicht verständliche Darstellung oft komplexer kinematischer oder verfahrenstechnischer Zusammenhänge
  • zusätzliche Differenzierung gegenüber dem Wettbewerb, dadurch erfolgreicher im Vertrieb und im Abschluß
  • professionelle Präsenz im Web und auf Social-Media Kanälen

 

DLP Engineers - Technische Unternehmensberatung aus Hannover

Ihr Beratungs- und Umsetzungspartner

Adresse

DLP Engineers GmbH
Plathnerstraße 5
D-30175 Hannover

+49 (0) 511 982 492 - 10

info@dlp-engineers.de

 

Links

VDMA Mitglied

VDMA

to top