Projektbeispiele

Hallenkonfigurator

Hallenkonfigurator

Ein namhafter Hersteller von Stahlbauhallen möchte seinen Kunden und Interessenten bereits in der Anfrage- und Angebotsphase eine erste Zeichnung der angefragten Halle zusammen mit dem Angebot aushändigen. Gleichzeitig soll der heutige Hallenkonfigurator im Web durch einen neuen CAD-Konfigurator ersetzt werden.

Mandant:
Hersteller von Stahlbauhallen
> 100 Mitarbeiter

Branche:
Stahlbau, Hallenbau

Thema:
Angebotskonfiguration, Stücklistenkonfiguration, CAD-Konfiguration, CAD-Automatisierung, ERP-Kopplung

Situation:
Das Unternehmen setzt im ERP-Bereich ams.erp und in der Stahlbaukonstruktion Bocad ein. Die Angebots- und Stücklistenkonfiguration ist komplett im ams.erp abgebildet. Ein Kopplung der ERP-Welt zu der CAD-Welt existierte nicht. D.h. die Erstellung von Angebotszeichnungen dauerte lange, belegte Konstruktionskapazitäten und sie wurde nur bei ausgewählten Anfragen durchgeführt. Von daher bestand der Wunsch darin, zu allen Anfragen eine Angebotszeichnung automatisiert zu generieren und diese als Anlage jedem Angebot beizufügen.

Ziele:

  • schnellere Reaktion auf Kundenanfragen mit Angebot und Angebotszeichnung
  • mehr Anfragen und Angebote mit der gleichen Mannschaft
  • darüber Umsatz- und Ertragssteigerung 
  • Vereinheitlichung der Arbeitsweise in der Konstruktion
  • spürbare Senkung der Vertriebsunterstützung seitens der Konstruktion

Leistungen DLP:

  • Realisierung der Schnittstelle zwischen dem CAD-Konfigurator customX und dem ERP-System ams.erp
  • Übernahme der Konfigurationsergebnisse aus ams.erp heraus in customX
  • Aufbau der CAD-Modellmaster im Inventor und der Zeichnungsmaster im AutoCAD
  • Abbildung der Produktlogik, der Kalkulation und der Angebotsgenerierung im Konfigurator customX
  • Parallele Ansteuerung von Inventor und AutoCAD, darüber automatisierte Generierung von 3D-Sichten und Angebotszeichnungen
  • Ablage der Angebote im PDM-System PRO.FILE mit Link zum Angebot im ams.erp 
  • Aufbau des neuen Webkonfigurators ebenfalls auf Basis des Konfigurators customX
  • Einbindung des E-Mail-Servers zur automatisierten Versendung des Angebotes
  • Umsetzung der usability- und CI-Vorgaben der Werbeagentur unseres Kunden

Ergebnis:

  • Angebotszeichnungen mit isometrischer Darstellung der angefragten Halle gehen direkt mit dem Angebot an den Interessenten  
  • erfolgreiche Übernahme und Nutzung der vorhandenen Produktlogik und des Beziehungswissens (Regelwerk, Berechnungen etc.) aus ams.erp im CAD-Konfigurator
  • Senkung der Reaktionszeit und der Abwicklungsaufwände um Faktoren
  • höhere Angebotsqualität und dadurch Steigerung des Auftragseingangs mit gleicher Mannschaft
  • mehr Zeit und Kapazitäten in der Konstruktion für die Entwicklung neuer innovativer Produkte.

DLP Engineers - Technische Unternehmensberatung aus Hannover

Ihr Beratungs- und Umsetzungspartner

Adresse

DLP Engineers GmbH
Plathnerstraße 5
D-30175 Hannover

+49 (0) 511 982 492 - 10

info@dlp-engineers.de

+49 (0) 511 982 492 - 19

 

Links

VDMA Mitglied

VDMA

to top