Projektbeispiele

Landmaschinenbau

Landmaschinenbau

Mit steigendem Elektronik- und Softwareanteil gehören die Landmaschinen zu den Hochleistungsprodukten mit hohen Anforderungen sowohl an das Varianten- und Konfigurationsmanagement als auch an die reibungslose Abwicklung von Beschaffungs- und Produktions-/Montageprozessen an weltweit verteilten Engineering- und Produktionsstandorten.

Mandant:
führender Landmaschinenhersteller
> 10.000 Mitarbeiter

Branche:
Landmaschinenbau

Thema:
PDM-Systemeinführung, Angebotskonfiguration, Gesamtkonzeption IT, Produktkalkulation, Produktmodularisierung, Produktdatenmigration, SAP PLM, Stücklistenorganisation, verteilte Produktentwicklung, Stücklistenkonfiguration, Änderungsmanagement, Klassifikation, Produktkonfiguration, Variantenmanagement

Situation:
Je nach Traktorhersteller und Modell können die Anbauten bzw. die Anbauteile am Rahmen des Traktors in ihren Abmessungen und Ausführungen sehr unterschiedlich sein. Diese Ausführungsvarianz überträgt sich direkt auf die erforderlichen Vorrichtungen und Werkzeuge.

Aufgabe:

  • nachhaltige Senkung der Anpassungsaufwände und Verkürzung der Durchlaufzeit für die Konstruktion und Anpassung der Anbauteile incl. Hydraulik/Steuerung incl. Zeichnungsstellung (Stichwort 3D-CAD, Zeichnungsableitung, vergabegerechte Zeichnungen) oder Erstellung/Pflege der Stückliste
  • dadurch Schaffung von Freiräumen für die Entwicklung innovativer Kundenlösungen.

Ergebnis:

  • Hochintegrierte Prozesse mit einheitlicher Stamm- und Prozessstruktur über alle Produkte u. Werke.
  • Komplexe, kundenindividuelle Verfügbarkeits- und Vorplanungsfunktionen, Kalkulation und Bewertung.
  • Pricing u. Marketing auf Basis von Merkmalwerten.
  • KMAT Serienfertigung als JIS im Modellmix. 
  • Zentrale IT-Organisation weltweit. 
  • Einheitliche, übersichtliche und redundanzfreie Stammdaten und Prozesse konzernweit, bei gleichzeitiger Reduzierung des AV-Aufwandes.   
  • Deutliche Reduzierung der Vertriebsaufwände durch Einsatz eines Online Stores mit Change Management Monitor. 

DLP Engineers - Technische Unternehmensberatung aus Hannover

Ihr Beratungs- und Umsetzungspartner

Adresse

DLP Engineers GmbH
Plathnerstraße 5
D-30175 Hannover

+49 (0) 511 982 492 - 10

info@dlp-engineers.de

+49 (0) 511 982 492 - 19

 

Links

VDMA Mitglied

VDMA

to top