News & Infos

Implementierung eines Variantenmanagement-Tools in der Automotive Branche

Nach einer gemeinsamen Aufnahme der Anforderungen, der Erstellung eines Lastenheftes und der Auswahl eines geeigneten Variantenmanagement-Tools folgt nun die Feinspezifikation der Schnittstellen, die Implementierung und Integration des Tools in die vorhandene IT-Systemlandschaft. Einer der namhaften Automobilzulieferer beauftragt auch in dieser Phase DLP Engineers mit der Technischen Projektleitung und der Unterstützung des internen Projektteams. Das agile Projekt wird begleitet durch einen internen Projektmanagement Coach.

Die Herausforderung besteht nun darin, das ausgewählte Variantenmanagement-Tool, welches führt, was Produktstruktur, Varianten- und Feature-Modell anbelangt, in die vorhandene IT-Systemlandschaft zu integrieren. Unabhängig davon sind Organisation, Prozesse und bisherige Arbeitsweisen anzupassen. Die heutige IT-Systemlandschaft umfasst u.a. das Anforderungsmanagement mit Rational DOORS, die Elektronik-, Hardware- und Softwareentwicklung ebenfalls mit Software der IBM Rational Produktfamilie, die mechanische Entwicklung mit CATIA und Creo sowie die Elektro-CAD, PDM- und ERP-Seite mit SAP.

 

DLP Engineers - Technische Unternehmensberatung aus Hannover

Ihr Beratungs- und Umsetzungspartner

Adresse

DLP Engineers GmbH
Plathnerstraße 5
D-30175 Hannover

+49 (0) 511 982 492 - 10

info@dlp-engineers.de

+49 (0) 511 982 492 - 19

 

Links

VDMA Mitglied

VDMA

to top